Der Mensch Tier Begegnungshof ist eine sozial- und heilpädagogische Einrichtung. 

Unser Hof liegt am Tippelsberg in Bochum-Grumme, drei Kilometer Luftlinie nördlich der Bochumer Innenstadt. 

Sein Hauptanliegen ist die Sozial- und heilpädagogische Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung, sowie die Betreuung verhaltensauffälliger Jugendlicher.

Auch die Generationen-übergreifende  Arbeit von Jung und Alt möchten wir mit Hilfe von Pflanzen und Tieren fördern. 

Auf unseren Bauernhof können sich Menschen mit und ohne Behinderung, Jung und Alt begegnen und den „hautnahen” Umgang mit den Tieren erleben. 

Der Hof besteht aus zwei Wohnhäusern, einem großem Stallgebäude, einem Reitplatz, einem Bauerngarten und drei Weiden. Außerdem gibt es einen Bastelraum, einen Freizeitraum und eine Holz- und Kreativwerkstatt.

Unsere tierischen Helfer bestehen aus Pferden, Eseln, Ziegen, Schafen, Schweinen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hühnern, Enten, Hunden und Katzen.

 

 

Unsere Ansprechpartner:

 

Angelika Tillmann-König (Dipl. Heilpädagogin)

 

Sabrina Jericho (Studentin der Sozialarbeit)